KIEHL Procur-Konzentrat

410031_1
Reiniger mit Spezialpflege (Wischpflege/DIN 18032) // orange

Inhalt:

  • 410031
  • j300502
Reinigt intensiv und hinterlässt spezielle, optimal polierbare Pflegesubstanzen, die das... mehr
Produktinformationen "KIEHL Procur-Konzentrat"

Reinigt intensiv und hinterlässt spezielle, optimal polierbare Pflegesubstanzen, die das Anhaften von Kaugummiresten und selbstklebenden Etiketten sowie die Bildung von schwarzen Absatzstrichen auf der Bodenoberfläche deutlich reduzieren. Bei laufender Anwendung im Nasswischverfahren werden die Pflegesubstanzen auf der Bodenfläche ausgetauscht, wodurch eine Überpflegung vermieden wird. Procur-Konzentrat trocknet streifenfrei matt glänzend ab und verhält sich bei vorgeschriebener Dosierung rutschhemmend. Hierbei wird ein Gleitreibungsbeiwert gemäß DIN 18032 Teil 2 zwischen 0,4 und 0,6 μ auf der Bodenoberfläche erzielt, womit die Anforderungen im Sporthallenbereich erfüllt werden (geprüft bei FMPA Baden-Württemberg, Otto-Graf-Institut). Daher besonders geeignet zur Reinigung und Pflege im Sporthallenbereich.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside 5–15 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Pflegesubstanzen, Stellmittel, Farbstoffe, Duftstoffe (Linalool).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 4,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Anwendungsbereich

Auf allen wasserbeständigen, harten und elastischen Bodenbelägen, wie z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Polyolefin, Marmor, Betonwerkstein, Epoxydharz sowie auf Beschichtungen anwendbar. Bevorzugt in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Begeh- und Laufsicherheit, wie z. B. in Sporthallen, Altenheimen etc.

Anwendung

1 Dosierung = 25 ml.

Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):

1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser oder
Dosierung über Kiehl-Dosiersystem (z. B. Dosifill) 1:320.
Bei leichter bis mittlerer Verschmutzung ist
die halbe Dosierung ausreichend.

 

Polieren:

Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U. p. M) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert.

 

Einpflege:

1 Dosierung zu 1 Liter kaltem Wasser.

 

Spezielle Information

Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!

 

Pflichthinweise

Gefahrenpiktogramm: GHS07
Signalwort: Achtung

 

 

Gefahrenhinweise:

Keine

Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. CLP


Sicherheitshinweise:

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
 

Weiterführende Links zu "KIEHL Procur-Konzentrat"
Zuletzt angesehen