schülke Mikrozid AF Liquid

123700_1
Gebrauchsfertiges, aldehydfreies Flächendesinfektionsmittel

Inhalt:

  • 123700
  • 109160
gebrauchsfertig sehr breit wirksam innerhalb kürzester Zeit gute... mehr
Produktinformationen "schülke Mikrozid AF Liquid"
  • gebrauchsfertig
  • sehr breit wirksam innerhalb kürzester Zeit
  • gute Benetzungseigenschaften
  • schnelle, fleckenfreie Abtrocknung

 

Anwendungsgebiete

Alkoholische Schnelldesinfektion für Medizinprodukte in allen Bereichen und wischbare Flächen aller Art mit erhöhtem Infektionsrisiko und dem Erfordernis kurzer Einwirkzeiten, wie z. B.:

  • Patientennahe Flächen
  • Patientenbehandlungseinheiten
  • Untersuchungsliegen
  • OP-Tische mit angrenzenden Arbeitsflächen
  • Oberflächen medizinischer Geräte

Anwendungshinweise

Unverdünnt auf die Fläche ausbringen, wischen und einwirken lassen. Auf vollständige Benetzung achten und die Fläche während der gesamten Einwirkzeit feucht halten. Ausbringung maximal 50 ml/m². Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden. Besonders alkoholempfindliche Flächen, wie z.B. Acrylglas, dürfen nicht behandelt werden. Nicht geeignet zur Abschlussdesinfektion von semikritischen und kritischen Medizinprodukten!
 

Mikrobiologische Wirksamkeit

Wirksamkeit Konzentration Einwirkzeit
bakterizid
EN13727, EN16615, gemäß VAH-Richtlinien bei verkürzten Einwirkzeiten
- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
tuberkulozid
EN14348- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
levurozid
EN13727, EN16615, gemäß VAH-Richtlinien bei verkürzten Einwirkzeiten
- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
fungizid
EN13624, EN13697- hohe Belastung
gebrauchsfertig 2 Min.
begrenzt viruzid
gemäß DVV
gebrauchsfertig 30 Sek.
Norovirus 
EN14476- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
Polyoma SV40
gemäß DVV
gebrauchsfertig 10 Min.
Rotavirus 
gemäß DVV
gebrauchsfertig 30 Sek.
Adenovirus (Typ 5)
gemäß DVV
gebrauchsfertig 5 Min.

Listungen

  • VAH-Zertifikat
  • IHO-Liste

Produktdaten

Zusammensetzung:
100 g enthalten an wirksamen Bestandteilen:
25 g Ethanol (94 %ig), 35 g Propan-1-ol
Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: Duftstoffe
 

Chemisch-physikalische Daten

Dichte:ca. 0,89 g/cm3 / 20 °C

Form:flüssig

Viskosität, dynamisch:nicht bestimmt

Farbe:farblos

Flammpunkt:27 °C / Methode : DIN 51755 Part 1

pH:Nicht anwendbar

Besondere Hinweise

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Das Produkt ist äußerst materialverträglich bei Metallen und Kunststoffen (außer Acrylglas und alkoholempfindlichen Lacken).
Bitte beachten Sie den Brand- und Explosionsschutz beim Einsatz von alkoholischen Desinfektionsmitteln in der BR-Regel "Desinfektionsarbeiten im Gesundheitsdienst". Weitere Angaben sind auf Anfrage erhältlich.

Bestellinformation

Artikel Lieferform Art.-Nr.
mikrozid® AF liquid 10 l 1/Kanister 109102
GTIN: 4032651091027
PZN: 02877807
mikrozid® AF liquid 200 l 1/Fass 109111
GTIN: 4032651091119
mikrozid® AF liquid 250 ml Sprühflasche 10/Karton 109160
GTIN: 4032651091607
PZN: 02877813
mikrozid® AF liquid 1 l Flasche 10/Karton 109301
GTIN: 4032651093014
PZN: 02877606

Anwendungshilfen

Artikel Art.-Nr.
schülke Kanisterdosierer 5 l / 10 l (20 ml / Hub) 117101
Umfülltrichter 117901
Druckluftspritze 120001
schülke Kanisterhahn für 5 l / 10 l 135501
Kanisterschlüssel für 5 + 10 l 135810
Messbecher 50 ml 136102
Opener all-in-one (1L Euroflasche/Kanister/Fässer) 70000804

Umweltinformation

schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.

 

Pflichthinweise

Gefahrenpiktogramm: GHS07
Signalwort: Achtung

 

http://august-thoms.de/media/symbole/GHS02_flamme.png

Gefahrenpiktogramm: GHS02
Signalwort: Gefahr (Flamme)

 

Gefahrenhinweise:

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
 

Sicherheitshinweise:

P210 Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P261 Einatmen von Dampf/Aerosol vermeiden.
P271 Nur im Freien oder gut belüfteten Räumen verwenden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
                               Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
                               Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen.
                               Weiter ausspülen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: 
                    Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
 

Weiterführende Links zu "schülke Mikrozid AF Liquid"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen